AOC_Slider_Projekte_02

Wohnquartier Gerichtsweg

Leipzig | Sachsen

Das im Stadtteil Reudnitz-Thonberg zwischen Gerichtsweg und Perthesstraße gelegene Grundstück vereint Innenstadtnähe – die Leipziger City ist fußläufig erreichbar –  und Erholungsmöglichkeiten im Grünen – im benachbarten Lene-Voigt-Park.
Mit der Umsetzung dieses Neubauprojektes entsteht eine sechsgeschossige Wohnanlage mit Tiefgarage. Die aktuelle Planung sieht ca. 9.000 m² Wohnfläche verteilt auf ca. 130 Mietwohnungen und eine Tiefgarage mit ca. 70 Stellplätzen vor. In den unteren Geschossen werden überwiegend kleinere Stadtwohnungen entstehen, in den Obergeschossen auch größere familienfreundliche Wohnungen mit Dachterrassen. Die Wohnanlage umfasst das Grundstück als umlaufende Randbebauung, die unterirdisch durch eine Tiefgarage ergänzt wird.

PROJEKTTYP
Neubau eines Wohnquartiers mit Tiefgarage

STANDORT
Leipzig | Gerichtsweg – Perthesstraße

GRUNDSTÜCKSGRÖSSE
3.400 m2

MIETFLÄCHE
∼9.150 m2 Wohnfläche

WOHNEINHEITEN
ca. 130 Mietwohnungen

GEWERBEEINHEITEN
keine

PKW STELLPLÄTZE
ca. 70 in der Tiefgarage

FERTIGSTELLUNG
IV. Quartal 2020