AOC_Slider_Projekte_02

Entwicklung Stadtteilzentrum

Erlangen | Mittelfranken | Bayern

Das etablierte Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum Michael-Vogel-Straße in zentraler Lage von Erlangen fristete im Zuge einer Insolvenz des Grundstückseigentümers nur vorübergehend ein trauriges Dasein. Es ist uns gelungen, das Objekt im Jahr 2014 zu erwerben. Für die zwischenzeitlich leergezogene großflächige Einzelhandelslage konnten wir mit REWE einen namhaften Mieter gewinnen, der nach umfassender Revitalisierung im Juni 2015 eine moderne und Neubaukriterien entsprechende Fläche eröffnet hat. In das gesamte Dienstleistungs- und Gesundheitszentrum haben wir einen siebenstelligen Betrag investiert und unter anderem damit den Mietern und deren Kunden ein den heutigen Anforderungen entsprechendes Objekt geschaffen. Das zuvor kaum noch vorhandene Vertrauen der zum großen Teil langjährigen Mieter in die Verwaltung ist neu aufgebaut und damit das Fundament für dauerhafte Mietverhältnisse gelegt. Neben zahlreichen Mietvertragsverlängerungen ist das Objekt auch durch die Erschließung neuer Flächen und deren langfristige Vermietung erfolgreich und nachhaltig am Markt positioniert.

PROJEKTTYP
Entwicklung und Revitalisierung eines Gesundheits- und Dienstleistungszentrums mit Rewe-Markt

TEILBEREICH MICHAEL-VOGEL-STRASSE 1A
VOLLSORTIMENTER

MIETER
REWE Markt GmbH

MIETFLÄCHE
ca. 3.300 m2

PKW-STELLPLÄTZE
135, davon 103 in der Tiefgarage

ERÖFFNUNG
Juni 2015

TEILBEREICH MICHAEL-VOGEL-STRASSE 1B-D
GESUNDHEIT / DIENSTLEISTUNG

MIETER
Ärzte | Fitness-Studio | Apotheke | Büro

MIETFLÄCHE
ca. 8.500 m2

PKW-STELLPLÄTZE
330, davon 129 in der Tiefgarage